Unsere EinrichtungenWeltKinderLachen





Die Stiftung Seraphisches Liebeswerk Altötting (SLW) besteht seit 1889.
Sie betreibt an sieben Standorten
in Bayern Einrichtungen der Kinder-
und Jugendhilfe, Kindertagesstätten, sowie fünf private, staatlich anerkannte Grund-, Haupt- und Mittelschulen, davon zwei Förderzentren für emotionale und soziale Entwicklung. [mehr…]

 




Anmeldung

Herzlich willkommen...

...auf den Seiten des Liebfrauenhauses Herzogenaurach. Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Einrichtung und informieren Sie hier über die Arbeit in unserem Haus.

Das Liebfrauenhaus Herzogenaurach wurde 1899 von Pater Cyprian Fröhlich als Waisenhaus gegründet. 1900 folgte der Bau der Schule, 1907 wurde der Grundstein für die Kirche gelegt. 1948 wurde das Alten- und Pflegeheim eröffnet. Heute ist das Liebfrauenhaus eine komplexe Einrichtung mit pädagogischen Angeboten im Bereich Offene und Gebundene Ganztagsschule und Hort, teilstationären und stationären sozial- und heilpädagogischen Angeboten für Kinder und Jugendliche sowie einer privaten Grund- und Mittelschule.


Informieren Sie sich über unser umfassendes Betreuungsangebot. Wir würden uns freuen, Sie demnächst als Gast in unserem Haus begrüssen zu dürfen!



Aktuelles aus dem Liebfrauenhaus

» Archiv


21.02.2017  
   

Start der Baumaßnahmen
Hinter dem Liebfrauenhaus wird gerodet

Auf dem Gelände des Liebfrauenhauses tut sich was. Rodungsarbeiten hinter dem Altenheim und rund um den Sportplatz läuten die großen Baumaßnahmen ein. "Zum einen wird das Altenheim neu gebaut, zum anderen werden die Außensportanlagen der Schule komplett saniert", erklärt Gesamtleiter Stefan König.

» Artikel lesen
© Nordbayerische Nachrichten
(17.02.2017)

Foto Die Außensportanlagen der Schule sind sanierungsbedürftig und werden nun modernisiert. Foto: Ralf Rödel

13.02.2017  
   

Spendenübergabe
Sparkasse Erlangen belohnt ehrenamtliches Engagement

Fest verankert ist die Mitarbeit der Ehrenamtlichen im Liebfrauenhaus, die sich im Altenheim, in den Hort- und Wohngruppen sowie in der Schule einbringen. Die Sparkasse Erlangen hat dieses Engagement der Eltern und Herzogenauracher Bürger nun gewürdigt und mit einem Spendenscheck über 2.000 Euro bedacht.

» Pressemitteilung der Sparkasse Erlangen

Foto Altenheimleiterin Irmgard Walz nahm die Spende der Sparkasse Erlangen entgegen und übergab den Scheck der Hausleitung im Liebfrauenhaus. Foto:Sparkasse Erlangen

10.01.2017  
   

Neujahrsempfang
Baumaßnahmen werden 2017 prägen

Traditionell kam Bürgermeister German Hacker am 9. Januar zum Neujahrsempfang ins Liebfrauenhaus und berichtete den Senioren von den Planungen der Stadt Herzogenaurach. Sowohl Bürgermeister Hacker als auch Stefan König, Leiter des Liebfrauenhauses, wiesen auf den geplanten Bau des neuen Pflegeheims auf dem hauseigenen Gelände hin, der im Februar beginnen soll. Zusammen mit Altenheimleiterin Irmgard Walz stießen sie mit den Bewohnern auf ein gutes und gesundes neues Jahr an.

» Artikel lesen
© Fränkischer Tag
(10.01.2017)

Foto Bürgermeister German Hacker stößt mit seiner Großmutter Helga Kuno auf das neue Jahr an. Foto:Richard Sänger

23.12.2016  
   

Schülerlotsen-Ehrung
Jung und pflichtbewusst

104 Schülerlotsen und 37 Schulweghelfer tun in Herzogenaurach freiwillig Dienst. Mit einer Feier im Liebfrauenhaus dankten ihnen Stadt, Polizei, Verkehrswacht und Schulen. Alle Redner lobten das große Engagement der jungen Menschen.

» Artikel lesen
© Fränkischer Tag
(17.12.2016)

Foto Als kleines Dankeschön bekamen die Schülerlotsen Gutscheine überreicht. Foto:Bernhard Panzer

30.09.2016  
   

Neubau geplant
BayernStift übernimmt Alten- und Pflegeheim im Liebfrauenhaus

Im kommenden Jahr beginnt der Bau eines neuen Alten- und Pflegeheims auf dem Gelände des Liebfrauenhauses. Ab 01. Oktober 2016 übernimmt die Bayernstift GmbH die Trägerschaft dafür und kooperiert mit dem bisherigen Träger, der Stiftung Seraphisches Liebeswerk Altötting.

» Artikel lesen
© Nordbayerische Nachrichten
(24.09.2016)

Foto Altenheimleiterin Irmgard Walz, Geschäftsführerin der BayernStift GmbH, Janine Porzler, und SLW-Geschäftsführer Stefan König auf dem Gelände des Neubaus (v.l.). F:Aslanidis







Aktuell



Montag, 03.04.2017
Schnuppertag in der Mittelschule

Anmeldung über das Sekretariat!

» Infoplakat herunterladen




Praxistage der TH Nürnberg -
Wir sind dabei!

Am 08. März sind Studierende der Sozialwissenschaften herzlich zum SLW-Praxistag im Walburgisheim Feucht eingeladen.

Einblicke in unsere Stiftung und unsere pädagogische Arbeit sowie Visitationen unserer SLW-Einrichtungen in Parsberg, Feucht und Herzogenaurach stehen auf dem Programm.


hier geht`s zur Anmeldung






Spendenkonto:

Sparkasse Erlangen

IBAN:
DE96 7635 0000 0006 0024 73
BIC: BYLADEM1ERH



NEU!
Infobroschüre der
Grund- und Mittelschule
» online blättern
» PDF Download (10 MB)



Interner Bereich der
Grund- und Mittelschule




Liebfrauenhaus Bläddla
2015





Das Liebfrauenhaus ist seit kurzem bei Schulengel registriert.