Anmeldung

Vom Waisenhaus
zum vielseitigen Betreuungsangebot




Fürsorgliche Betreuung und christliche Werte haben im Liebfrauenhaus eine über 125 Jahre lange Tradition, die wir auch in Zukunft bewahren wollen. Den Herausforderungen der Gegenwart begegnen wir mit Geduld und Engagement – und verbinden dabei traditionelle christliche Werte mit den Anforderungen unserer Zeit.

Auf einem weitläufigen Areal finden Sie bei uns eine Grund- und Mittelschule, eine offene Ganztagesschule, einen Hort, Hilfen zur Erziehung wie Wohngruppen sowie Betreutes Wohnen für Jugendliche.

In allen unseren Einrichtungen legen wir großen Wert auf ein gedeihliches Miteinander. So entsteht auf der Basis christlicher Ideale eine familiäre Atmosphäre, in der sich die betreuten Kinder, jugendlichen und jungen Erwachsenen entfalten können. Dabei spielt die Vereinbarkeit von Famillie und Beruf eine große Rolle in unserm vielfältigen Betreuungssangebot.



Das Liebfrauenhaus seit 1899

  • 1899 Pater Cyprian gründet das Waisenhaus
  • 1900 Gründung der Schule
  • 1907 Bau der Kirche
  • 1948 Alten- und Pflegeheim
  • 1965 Internat
  • 1991 Hort
  • 2011 Eröffnung der Wohngruppen und Betreutes Wohnen

Heute können wir deshalb ein umfassendes Betreuungsangebot
für junge Menschen anbieten.










Spendenkonto:

Sparkasse Erlangen

IBAN:
DE96 7635 0000 0006 0024 73
BIC: BYLADEM1ERH