Unsere EinrichtungenWeltKinderLachen





Die Stiftung Seraphisches Liebeswerk Altötting (SLW) besteht seit 1889.
Sie betreibt an sieben Standorten
in Bayern Einrichtungen der Kinder-
und Jugendhilfe, Kindertagesstätten, sowie vier private, staatlich anerkannte Grund-, Haupt- und Mittelschulen, davon zwei Förderzentren für emotionale und soziale Entwicklung. [mehr…]

 




Anmeldung
02.12.2019


Informationsabend zur Berufsorientierung
Liebfrauenhausschule als qualifizierte Praktikumsschule zertifiziert
Ein Bericht von Heike Witthus


Am 18. November fand an der Liebfrauenhaus-Schule für Eltern und Schüler der Klassen 7-10 der alljährliche BO-Info-Abend statt.
Er ist eines der Puzzleteile an zahlreichen anderen Angeboten der Berufsorientierung und wird seit einigen Jahren als Messe organisiert. So erhalten Eltern und Schüler die Möglichkeit, mit den teilnehmenden Firmen und externen Experten in Kontakt zu kommen und sich individuell auszutauschen.



Foto Foto
An Stellwänden und in Präsentationsmappen wurde die Vielfalt der Berufsmöglichkeiten für die Schülerinnen und Schüler anschaulich dargestellt. Fotos:LFH

Der BO-Info-Abend steht in jährlichem Wechsel unter einem anderen Thema. Dieses Jahr ging es um den Schwerpunkt, was Eltern tun können, um ihre Kindern bei Berufsorientierung und -wahl zu unterstützen. Ein Impulsreferat zum Thema bildete den Auftakt zum Messe-Abend. Unterstützt wurde der Abend von Sport Hoffmann, Peter Brehm GmbH Weisendorf, Landgasthof und Hotel Polster Kosbach, NORMA Röttenbach und Bäckerei Polster. Passend zur Fragestellung des Abends stellten Mitarbeiter der AA, der HerzoCoaches, des bfz Erlangen sowie des Netzwerks Qualifiziertes Praktikum ihr Wissen zur Verfügung. Das Liebfrauenhaus ist seit diesem Schuljahr zertifizierte Schule im Netzwerk Qualifiziertes Praktikum und die Gäste bekamen einen Einblick in die Standards und Qualitätskriterien, die mit diesem Label verbunden sind.


FotoFoto
Lehrkräfte und Schüler hatten diesen Abend intensiv im Unterricht vorbereitet und freuten sich über die Fragen und das Interesse der zahlreich erschienenen Eltern. Fotos:LFH

Die Schüler der Mittelschule stellten an ihren Ständen ihre Ergebnisse aus Unterricht, Übungsprojekten und Projektprüfungen aus und informierten über das Angebot der Berufsorientierung am LFH: Berufsorientierungswoche, Betriebserkundungen, Potentialanalyse und Werkstattwochen, Besuch der BO-Messen sowie ihre Praktika, die Projekte Verantwortung und M.E.I.N.S. sowie das Angebot der Kompetenzkurse. Die Dokumentation dieser Aktionen erklärten sie am Beispiel des BO-Ordners und ihrer Projektmappen. Schülerlotsen, Streitschlichter und Schulsanitäter informierten an ihren Ständen über ihre Arbeit, in der es um wesentliche Kompetenzen geht, die in jedem Beruf notwendig sind.


Foto
Das Technik-Team hatte den Abend möglich gemacht mit dem Aufbau der Messestände, das CateringTeam versorgte die Gäste mit einem reichhaltigen Buffet. Foto:LFH















Spendenkonto:

Sparkasse Erlangen

IBAN:
DE96 7635 0000 0006 0024 73
BIC: BYLADEM1ERH




Das Liebfrauenhaus ist bei Schulengel registriert.