Unsere EinrichtungenWeltKinderLachen





Die Stiftung Seraphisches Liebeswerk Altötting (SLW) besteht seit 1889.
Sie betreibt an sieben Standorten
in Bayern Einrichtungen der Kinder-
und Jugendhilfe, Kindertagesstätten, sowie vier private, staatlich anerkannte Grund-, Haupt- und Mittelschulen, davon zwei Förderzentren für emotionale und soziale Entwicklung. [mehr…]

 




Offene Ganztagesschule

Im Folgenden haben wir Ihnen die wichtigsten Eckdaten zum Angebot unserer Offenen Ganztagesbetreuung zusammengestellt:





Tägliche Betreuungszeiten:

Montag - Freitag:  11.20 - 17.30 Uhr

Eine Betreuung findet an allen Schultagen statt. In den Schulferien und an den Feiertagen hat die OGS geschlossen. (Benötigen Sie Betreuung auch innerhalb der Ferien, dann wenden sie sich bitte noch einmal explizit an uns.)

In drei Gruppen bieten wir Platz für bis zu 60 Kinder und Jugendliche. Drei pädagogisch qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sowie FSJ – Praktikanten (Freiwilliges Soziales Jahr) betreuen die Schülerinnen und Schüler der Klassen fünf bis neun nach Unterrichtsschluss.



Unser Tagesablauf
:

11.20 - 13.00 Uhr: Die Kinder und Jugendlichen kommen aus der Schule
13.00 - 13.30 Uhr: Mittagessen mit anschließendem Küchendienst
13.30 - 14.30 Uhr: Möglichkeiten und Angebote zur Freizeitgestaltung
14.30 - 16.00 Uhr: verbindliche Lernzeit
16.00 - 17.30 Uhr: Freizeitgestaltung oder zusätzliche Lernzeit bei Bedarf

Wir bitten Sie, Ihre Kinder und Jugendlichen mindestens bis 16.00 Uhr in der OGS zu belassen. Wir versuchen durch einen strukturierten und klaren Tagesablauf den Kindern eine Orientierung über den Schulalltag hinaus zu geben und durch diese Konstanz nicht nur ein Gemeinschaftsgefühl der Gruppe zu fördern, sondern auch die schulische Herausforderung besser zu leisten.

Nach der Lern- und Hausaufgabenzeit besteht für die Kinder und Jugendlichen der OGS die Möglichkeit, an den Projektgruppen im Haus teilzunehmen (Theater AG, Basketball, Technik, uvm).



Mittagessen:

Unsere Kinder können mittags aus zwei verschiedenen Menüs mit Nachtisch und Getränken aus unserer hauseigenen Küche wählen.


Bei Bedarf werden natürlich Ausnahmen gemacht:

Wenn Ihr Kind an einem der Tage die Nachmittagsbetreuung nicht besuchen kann oder soll, benötigen wir eine schriftliche oder zumindest telefonische Benachrichtigung von Ihnen. Ansonsten dürfen und wollen wir Ihr Kind aus versicherungstechnischen und pädagogisch verantwortlichen Gründen nicht gehen lassen.

Die Betreuung ist vom ersten Schultag an in dem oben beschriebenen Rahmen gewährleistet. Ihr Kind wird von uns am ersten Schultag aus seinem Klassenzimmer abgeholt und in die jeweilige Gruppe begleitet. Solange Ihr Kinder noch keine Hausaufgaben zu erledigen hat, überlassen wir Ihnen die Abholzeit.



Auf eine gute Zusammenarbeit

Grundsätzlich bieten wir Ihnen eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit uns aus der OGS und den Lehrkräften Ihres Kindes an. In besonderen Zeiten und in Konfliktsituationen unterstützen wir Sie natürlich gerne besonders intensiv mit allen unseren Ressourcen in der Erziehung Ihres Kindes.



Word Vorläufige Anmeldung Tagesbetreuung


Ihr Ansprechpartner für die offene/gebundene Ganztagesschule:

Anna-Maria Specht
Tel 09132 74507-58
anna-maria.specht(at)liebfrauenhaus.de






Spendenkonto:

Sparkasse Erlangen

IBAN:
DE96 7635 0000 0006 0024 73
BIC: BYLADEM1ERH



NEU!
Infobroschüre der
Grund- und Mittelschule
» online blättern
» PDF Download (10 MB)



Interner Bereich der
Grund- und Mittelschule




Liebfrauenhaus Bläddla
2015





Das Liebfrauenhaus ist seit kurzem bei Schulengel registriert.